FAQ

FAQ Postbearbeitunsprodukte

FRANKIT®: Kann ich bei einem FRANKIT® Frankiergerät Portowerte einstellen? Nein, bei FRANKIT® Frankiergeräten wählen Sie das Postprodukt (Sendungsart) aus. Das Frankiergerät weiß automatisch den richtigen Wert.
FRANKIT®: Was passiert, wenn die Post die Tarife ändert? Die aktuellen Tarife, auch Änderungen sobald sie bekannt sind, werden automatisch bei jeder Portoladung in das Frankiergerät übertragen. Tarifänderungen. Pünktlich zum Stichtag der Änderung stellt das Frankiergerät automatisch den Tarif um.
FRANKIT®: Wie bekomme ich das Porto und die Tarif-Updates in das Frankiergerät? Porto und Tarif-Updates laden Sie über das integrierte Modem in Ihr Frankiergerät. Sie benötigen einen analogen Telefon- oder Faxanschluss. Das Frankiergerät muss nur für die Dauer der Portoladung angeschlossen sein. Der Ladevorgang inkl. eventueller Updates dauert ca. 30 – 50 Sekunden.
Was bedeutet Peripherie? Peripheriegeräte sind Geräte, die zusätzlich angeschlossen oder gemeinsam verwendet werden können, wie z.B. Waagen, Falzmaschinen, Zuführungen, etc.
Was ist ein ComTouch™? Ein ComTouch™ ist ein berührungsempfindlicher Bildschirm, auf dem Sie bequem jede gewünschte Option direkt anwählen können. Dies ermöglicht selbst dem ungeübten Benutzer eine kinderleichte und menügeführte Bedienung. Der ComTouch™ für Frankiersysteme ist eine weltweit patentierte Frama Exklusivität. Hier finden Sie eine Online-Demo unseres ComTouch™.
Was ist ein Interface? Eine Schnittstelle. Ein Anschluß, über den die Sensonic mit Waagen, PC/Laptop oder der Datenspeicherbox verbunden werden kann.
Was ist ein Klischee? Ein Stempel. Auf jedem Frankierabdruck finden sich drei Klischeeabdrucke - der Werbe-, der Orts- und der Wertstempelabdruck.
Was ist ein Sendungsartenklischee? Ein Stempel zur Kennzeichnung der Sendung als Infopost, Infobrief, Päckchen oder Einschreiben.
Was ist ein Versandartendruck? s. Sendungsartenklischee
Was ist ein Werbeklischee? Der persönliche und individuelle Firmen- oder Werbestempel.
Was sind Kostenstellen? Mit Hilfe der Kostenstellenaufteilung ist es möglich, verschiedenen Abteilungen und Posten einen exakten Portoverbrauch zuzuordnen.
Welche Vorteile bringt uns der Einsatz einer Frankiermaschine? Sie geben Ihrer Post ein professionelleres Erscheinungsbild nach außen. Und Ihr Umschlag ist schließlich das erste das Ihr Kunde von Ihnen zu sehen bekommt.
Wie erfolgt die Portoabrechnung? Der, von Ihnen geladene Portovorrat, wird von der Deutsche Post AG per Lastschrift von Ihrem Konto eingezogen. Bei Portoladungen ab 200,- € erhalten Sie 1% Rabatt.
Wie wird Porto geladen? Sie wählen über die Tastatur oder den Touch-Screen den benötigten Portovorrat aus und per Tastendruck erfolgt die Portoladung online via Modem über Ihre Telefonsteckdose.