• Eingangspost elektrisch öffnen

elektrischer Brieföffner B300

Briefe elektrisch öffnen

Eingangspost schneller bearbeiten

Für ein blitzschnelles Öffnen der Eingangspost – dank einzigartiger Schlitztechnik keine Beschädigung der Briefinhalte, kein Schnittabfall und mehr Sicherheit für den Benutzer. Der ideale Helfer für große und kleine Mengen an Eingangspost.

Produkthighlights auf einen Blick:

  • Öffnet bis zu 250 Briefe/Min.
  • Elektronischer Antrieb
  • Automatische Stärkenanpassung bis zu 6 mm
  • Automatische Ein- und Ausschalttechnik über Fotozelle
  • Kein manuelles Vorsortieren oder Fächern der Briefe notwendig
  • Einfache, kinderleichte Bedienung

Brieföffner Access B300 – Briefe einfach elektrisch öffnen.

Dateien herunterladen

Jetzt Angebot anfordern!

Single kontakt
Brieföffner Access B300

Nie wieder Schnittabfall

Schlitzen statt schneiden: Dank des einzigartigen Frama Schlitzprinzips werden die Briefumschläge nicht geschnitten, sondern aufgeschlitzt.

Die besonderen Vorteile: Der Inhalt des Briefes wird nicht beschädigt und das anschließend lästige Entsorgen des anfallenden Schnittabfalls entfällt.

Brieföffner Access B300

Einfaches Öffnen der Eingangspost

Die automatische Start-/ Stoppfunktion sorgt dafür, dass sich der elektrische Brieföffner B300 automatisch ein und wieder ausschaltet. Einfach nur den Briefstapel auflegen und über die Fotozelle schieben: Und schon kann es losgehen!

Ohne jegliche Vorsortierung schlitzt der Access B300 Briefe bis zu einer Dicke vom 6 mm auf. Wechselnden Briefdicken passt er sich automatisch an.

Brieföffner Access B300

Öffnen von großen Briefformaten

Mit dem elektrischen Brieföffner Access B300 lassen sich alle Briefe bis C5/B5 ab Stapel komfortabel öffnen.

Zudem können großformatige Briefe bis C4/B4 einzeln zugeführt und geöffnet werden.

Brieföffner Access B300

Formschön und leichtgewichtig

Der Brieföffner B300 ist kompakt und handlich, braucht wenig Arbeitsfläche und ebenso wenig Platz zum Wegräumen.

Das funktionale Design passt in jede Büroumgebung.